Circle

Interstate 94 in Michigan


Die Interstate 94 ( I-94 ) ist ein Teil des Interstate Highway Systems , das von Billings, Montana , zur Lower Peninsula des US-Bundesstaates Michigan führt . In Michigan ist es eine staatliche Fernverkehrsstraße , die südlich von New Buffalo in den Bundesstaat mündet und nach Osten durch mehrere Ballungsräume im südlichen Teil des Bundesstaates führt. Die Autobahn führt nach Benton HarborSt. Joseph in der Nähe des Lake Michigan, bevor sie landeinwärts in Richtung Kalamazoo und Battle Creek abbiegtauf der Westseite der Halbinsel. Weiter östlich führt die I-94 durch ländliche Gebiete in der Mitte der südlichen unteren Halbinsel und überquert dabei die I-69 . Die I-94 führt dann durch Jackson , Ann Arbor und Teile der Metro Detroit und verbindet Michigans größte Stadt mit ihrem Hauptflughafen . An der Ostseite von Detroit vorbei führt die Interstate nordöstlich durch Ackerland in The Thumb nach Port Huron , wo die Bezeichnung an der Blue Water Bridge an der kanadischen Grenze endet .

Das erste Segment der späteren I-94 innerhalb des Staates, der Willow Run Expressway, wurde 1941 in der Nähe von Ypsilanti und Belleville gebaut und 1945 nach Osten verlängert. Diese Schnellstraße wurde zunächst M-112 nummeriert . Mitte der 1950er Jahre planten Staats- und Bundesbeamte eine Interstate, um die ursprüngliche Route des US Highway 12 (US 12) zu ersetzen . Bis 1960 wurde die Länge der I-94 von Detroit nach New Buffalo fertiggestellt. Zwei Jahre später wurde die Bezeichnung US 12 von der Autobahn fallen gelassen. Nachfolgende Erweiterungen in den 1960er Jahren vervollständigten den größten Teil der restlichen Strecke, einschließlich der verbleibenden Abschnitte zwischen Detroit und Port Huron, die die Streckenführung der US 25 ablösten . Das letzte Segment wurde 1972 für die Öffentlichkeit zugänglich gemacht, als Indiana seine Verbindung über die Staatsgrenze fertigstellte. Seit seiner Fertigstellung ist I-94 relativ unverändert geblieben; einige Anschlussstellen wurden umgebaut, ein zweites Feld für die Blue Water Bridge gebaut und 1987 stürzte ein Flugzeug beim Start vom Flughafen in Detroit auf der Autobahn ab. Die Streckenführung der I-94 zeichnet sich dadurch aus, dass sie das erste vollständige Autobahnkreuz in den Vereinigten Staaten enthält , das an den Lodge Freeway ( M-10 ) anschließt, und die erste vollständige gebührenfreie Grenz-zu-Grenze-Autobahn umfasst in einem Bundesstaat der USA. Die Autobahn hat eine Nebenstraße, die I-194 , die die Innenstadt von Battle Creek bedient, und acht Geschäftsstraßen . Verschiedene Segmente wurden mehreren Personen und Orten gewidmet.

Die gesamte Länge der I-94 auf dem aufgeführt ist National Highway - System , [3] ein Netz von Straßen wichtig für die Wirtschaft des Landes, die Verteidigung und Mobilität. [4] Die Autobahn durch 168.200 Fahrzeuge im Durchschnitt zwischen I-75 und Chene Street in Detroit , die die Spitzenverkehrszählung im Jahr 2015, und es durch 12.554 Fahrzeuge unmittelbar westlich des Blue Water Bridge in Port Huron , die niedrigsten Verkehrszählung in 2015. [5] Als die dem Seeufer in diesen Gebieten am nächsten gelegene Bundesstraße führt die I-94 die Lake Michigan Circle Tour südlich von Benton HarborSt. Joseph und die Lake Huron Circle Tour in der Gegend von Port Huron. [6] Abschnitte durch das Gebiet von Detroit werden Detroit Industrial und Edsel Ford Freeways genannt. I-94 im Staat ist entweder eine vier- oder sechsspurige Autobahn für den größten Teil ihrer Länge; ein Segment im Raum Detroit hat insgesamt bis zu zehn Fahrspuren in der Nähe des Flughafens. [7]

Die I-94 erreicht Michigan von Indiana südlich von New Buffalo. Die Autobahn verläuft nordöstlich durch ländliches Michiana- Ackerland in der südwestlichen Ecke der Lower Peninsula und verläuft parallel zur Küste des Michigansees etwa 4,8 km landeinwärts. I-94 Querungen ein Gebiet östlich des Warren Dunes State Parks als die Autobahn verläuft parallel zur Red Arrow Highway [6] [7] eine ehemaligen Leitung von US Highway 12 (US 12) nach der genannten 32.en Infanteriedivision (Red Pfeilabteilung). [8] Die Autobahn kreuzt seinen Begleiter Autobahn südlich von St. Joseph; Red Arrow biegt nach Norden ab und führt den Business Loop nach Benton Harbour und St. Joseph ( Business Loop I-94 , BL I-94). Die Interstate biegt weiter ins Landesinnere ab und überbrückt den St. Joseph River in der Nähe des Riverview Park. Östlich von Benton Harbour trifft die I-94 auf das Autobahnkreuz Napier Avenue, wo die US 31 auf den Freeway mündet. Östlich des Southwest Michigan Regional Airport trifft die I-94/US 31 auf das südliche Ende der I-196 ; US 31 verlässt die Autobahn I-94, um der I-196 zu folgen, und die I-94 setzt ihren Kurs weg vom Lake Michigan fort. [6] [7]

Südlich von Coloma biegt die Trunkline nach Osten ab und folgt grob dem Paw Paw River auf einem Kurs, der ihn südlich von Watervliet und Hartford führt . Zwischen den beiden letztgenannten Städten geht die Autobahn vom nordöstlichen Berrien County in den westlichen Van Buren County über . Er kurvt um und zwischen Lake Cora und Threemile Lake nahe der Kreuzung mit dem nördlichen Ende der M-51 . Etwa vier Meilen (6,4 km) weiter östlich überquert die I-94 die M-40 südlich von Paw Paw . Weiter ostwärts verläuft die Interstate durch Mattawan, bevor sie in den Westen des Kalamazoo County eintritt . [6] [7]

Photograph
I-94 an der Park Road in der Nähe von Coloma
US 23 Autobahnkreuz in Pittsfield Township
I-94 aus der Luft in der Nähe des Flughafens Detroit Metropolitan Wayne County gesehen
I-94 in östlicher Richtung nähert sich der Ausfahrt 271 in Port Huron
Karte der Indianerpfade vor der Staatsgründung
1958 Planungskarte für Michigans Interstate Highways
Ein Wahrzeichen entlang der I-94 in Allen Park, der Uniroyal Giant Tire wurde dort 1966 installiert. [58]
Nach dem Absturz von Flug 255 verstreut sich das Trümmerfeld der N312RC entlang der Middlebelt Road auf der I-94 in Romulus
Abschnitte der I-94 sind nach dem Geschäftsmann Edsel Ford (links) und dem Kongressabgeordneten James O'Hara (rechts) benannt.
Beschilderung entlang der I-194/M-66, dem "Sojourner Truth Downtown Parkway"