Circle

Anna Moschovakis


Moschovakis wurde als Sohn einer amerikanischen Mutter und eines griechischen Vaters geboren. [1] Sie wuchs zwischen den USA und Griechenland auf, wo ihr Vater eine "kleine Wohnung in einem Hafenvorort am Stadtrand von Athen " besaß, wie sie es nannte . [1] Sie hat einen Bruder. [1] Sie erhielt einen BA in Philosophie von der University of California in Berkeley , einen MFA von der Milton Avery Graduate School of the Arts am Bard College und einen MA in vergleichender Literaturwissenschaft (französisch und amerikanisch) vom CUNY Graduate Center . [2] [3]

Moschovakis ist Gründungsmitglied des Bushel Collective und des Verlagskollektivs Ugly Duckling Presse . [4] Sie ist ein Mitglied der Fakultät von Bard College ‚s Milton Avery Graduate School of Arts , sowie eine Ergänzung Associate Professor in dem Schreib MFA - Programm an Pratt Institute . [2] Ihr Schreiben ist in The Paris Review , The Believer und The Iowa Review erschienen . [5] [6] [7]

Moschovakis' Gedichtband You and Three Others Are Approaching a Lake wurde 2011 mit dem James Laughlin Award ausgezeichnet. [8] Ihr erster Roman Eleanor oder The Rejection of the Progress of Love wurde 2018 veröffentlicht und hieß " bemerkenswert" von der Los Angeles Review of Books . [9] Sie übersetzte den Roman At Night All Blood Is Black von David Diop aus dem Jahr 2018 aus dem Französischen ins Englische. [10] [11]